Neues System zur Mülltrennung in Ludvika

Mamma och flicka sorterar förpackningar i ett sorteringskärl. Foto: Wizworks Studios

Nächstes Jahr werden wir ein neues Müllsystem in der Gemeinde Ludvika einführen. Mit diesen Neuerungen wollen wir es für Sie als Kunde einfacher machen und die Mülltrennung insgesamt verbessern.

Trennen Sie Ihren Biomüll und Abholung von Verpackungen, Zeitschriften und Recyclingpapier zu Hause 

Kurz gesagt bedeutet dies, dass alle Haushalte und Unternehmer damit beginnen sollten, ihren Biomüll zu verringern. Darüber hinaus erweitern wir den Service für diejenigen, die ein Haus oder ein Ferienhaus besitzen, indem wir Verpackungen sowie Zeitungen und Recyclingpapier bei Ihnen zu Hause abholen.

 

Das neue System startet Anfang des Sommers 2019

Wir beginnen mit der Einführung des neuen Systems im Mai 2019. Bis dahin funktioniert die Abfallsammlung wie gewohnt. In Verbindung mit dem Start erhalten Sie detaillierte Informationen zu Sortierung, aktuellen Entleerungstage, der Lage von Recyclingbehältern und vielem mehr.

 

Neue Abonnements

Die Mülltrennung und das Abonnement von heute endet. In der Zeit vom 3. bis 12. Oktober 2018 erhalten Kunden, die sich derzeit für ein neues Abonnement entscheiden, einen grünen Brief von uns. Der Brief enthält Informationen über das neue Abfallsystem und die Auswahl von Abonnements. Hier haben wir die Informationen
in Deutsch für Sie zusammengefasst, falls sie kein Schwedisch verstehen.

 

Wenn Sie keinen Brief erhalten, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Haushalt den Hausmüll an einem bestimmten Sammelplatz
entsorgen. Der Grund dafür kann z.B. sein, dass der Müllwagen nicht zu Ihrem Grundstück fahren kann. Wir bedenken diese Orte und kommen mit Vorschläge für eine Lösung für Ihren Haushalt auf sie zurück. Wenn Sie den Brief nicht erhalten, brauchen Sie nichts tun.

 

Ihre Anweisungen, um ein Abonnement zu wählen

Sie können Abonnements auf drei verschiedene Arten wählen:

  1. Machen Sie Ihre Wahl direkt im Internet. Besuchen Sie www.webbsvar.se und melden Sie sich mit Benutzername und Passwort an. Diese Informationen sind in dem Brief angegeben, den Sie von uns erhalten werden.
  2. Kreuzen Sie Ihre Auswahl auf der Antwortkarte im Brief an. Abreißen, frankieren und abschicken.
  3. Oder kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail info@wbab.se oder Telefon +46 240-309 90.

  

Bitte treffen Sie Ihre Entscheidung bis zum 1. November 2018.

 

Unsere Abonnementmöglichkeiten

Es gibt drei verschiedene Abonnementmöglichkeiten für diejenigen, die ein Einfamilienhaus oder ein Ferienhaus an einer befahren Straße haben.

 

Die drei Möglichkeiten:

1 – Standard

2 – Mini

3 – Sortierbehälter/Tonnen teilen

 

Bitte beachten Sie, falls Sie Möglichkeit 1–Standard möchten, müssen Sie nichts tun, Sie erhalten es automatisch. Sie müssen nur eine Auswahl treffen, wenn Sie eine der anderen Möglichkeiten wünschen.

 

Alle angegebenen Preise sind vorläufig. Der Stadtrat in Ludvika entscheidet im November 2018 über den Abfalltarif.

 

Möglichkeit 1–Standard

Die Alternative bedeutet, dass Sie zwei Sortierbehälter/Tonnen erhalten, die mit mehreren Fächern für verschiedene Arten von Abfall ausgestattet sind. Um mehr sortierten Abfall aufzunehmen, sind die Behälter etwas größer. Jede Sortierbehälter/Tonne fasst 370 Liter. Wenn Sie diese Möglichkeit wählen, erhalten Sie auch eine Kiste
für kleineren Elektroabfall.

 

Sorteringskärl 1 med fyra fack för plastförpackningar, pappersförpackningar, metallförpackningar och ofärgade glasförpackningar. Foto: Wizworks Studios

Sortierbehälter/

Tonne 1

Die Tonne enthält Behälter für Plastikverpackungen, Papierverpackungen, Metallverpackungen und ungefärbten Glasabfall.

 

Die Tonne 1 wird einmal im Monat geleert.

 

Sorteringskärl 2 med fyra fack för restavfall, matavfall, tidningar och returpapper samt färgade glasförpackningar. Foto: Wizworks Studios 

Sortierbehälter/

Tonne 2

Die Tonne enthält Behälter für Lebensmittelabfälle, Restmüll (z. B. Windeln), farbigen Glasabfall, Zeitungen und Recyclingpapier.

 

Die Tonne 2 wird alle zwei Wochen geleert.

 

Preis

Einfamilienhaus/Ständiger Wohnsitz

Preis für ein Jahr ist 2758 kronor (Grundgebühr 1049 kronor + Abholungs- und Bearbeitungsgebühr 1709 kronor).

 

Sommergäste

Preis für Ferienhaus ist 1588 kronor (Grundgebühr 734 kronor + Sammlungs- und Behandlungsgebühr 854 kronor).

 

Möglichkeit 2–Mini 

Sorteringskärl för abonnemang Mini med två fack för matavfall och restavfall. Foto: Wizworks Studios 

Die Alternative besteht darin, dass Sie eine Tonne erhalten, die mit zwei Behältern ausgestattet ist. Ein Fach für Biomüll und das andere für Restmüll. Die Tonne wird alle zwei Wochen geleert.

 

Wenn Sie diese Alternative wählen, müssen Sie Ihre Verpackung, Zeitungen und Recyclingpapier selber zu einer Recyclingstation bringen.

 

Preis

Einfamilienhaus/Ständiger Wohnsitz

Preis für ein Jahr ist 3107 kronor (Grundgebühr 1049 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 2058 kronor).

 

Sommergäste

Preis für Ferienhaus ist 1763 kronor (Grundgebühr 734 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 1029 kronor).

 

Möglichkeit 3–Sortierbehälter/Tonnen teilen

Sie und Ihr Nachbar können sich die beiden Sortierbehälter/Tonnen in Möglichkeit 1–Standard oder eine Tonne in Möglichkeit 2–Mini teilen. Sie erhalten jeder eine Rechnung. Die Tonnen können sowohl für Einfamilienhäuser oder für Ferienhäusern geteilt werden.

 

Wenn Sie diese Option wählen, senden wir Ihnen ein Antragsformular, in dem Sie angeben können, mit welchem ​​Nachbarn Sie teilen, welche Möglichkeit Sie haben möchten und wo die Tonnen stehen sollen.

 

Preis

Einfamilienhaus/Ständiger Wohnsitz

Möglichkeit 1–Standard: Der Preis für das ganze Jahr beträgt 2245 kronor (Grundgebühr 1049 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 1196 kronor).

 

Möglichkeit 2–Mini: Der Preis für das ganze Jahr beträgt 2490 kronor (Grundgebühr 1049 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 1441 kronor).

 

Preis

Sommergäste

Möglichkeit 1–Standard: Der Preis für ein Ferienhaus für das ganze Jahr beträgt 1332 kronor (Grundgebühr 734 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 598 kronor).

 

Möglichkeit 2–Mini: Der Preis für ein Ferienhaus für das ganze Jahr beträgt 1454 kronor (Grundgebühr 734 kronor + Sammlungs- und Bearbeitungsgebühr 720 kronor).

 

Trenne Müll und sorge dich um deine Umwelt!

Heute werden im Durchschnitt zwei Drittel von dem, was in die Tonne geworfen wird, verbrannt anstatt dem Recycling zugeführt. Mit dem neuen Mülltrennungssystem wird die Menge des Restmülls verringert, da Biomüll und mehr Verpackungsmaterialien aussortiert werden. Dies bedeutet, dass mehr recycelt und weniger Abfall für die Verbrennung verwendet wird, was sowohl für die Umwelt als auch für die Wirtschaft besser ist.

 

Biomüll

Biomüll ist das, was übrig geblieben ist, wenn Sie gekocht oder gegessen haben, zum Beispiel die Schale von Obst und Gemüse, Essensresten von Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Brot, Nudeln, Reis, Kaffeefilter und Teebeutel werden ebenfalls als Biomüll sortiert.

 

Unsere Biomüll wird ebenso wie Biomüll aus anderen Gemeinden in Dalarna zu einer Vorbehandlungsanlage in Borlänge transportiert. Von den Biomüll werden Biogas und Biodynga produziert. Biogas ist ein umweltfreundlicher Brennstoff, der nicht zum Treibhauseffekt beiträgt. Wenn Speisereste und andere organische Abfälle in Biogas umgewandelt werden, entsteht Biogas, ein Nährstoff, der zur
Düngung von Feldern verwendet wird. Auf diese Weise wird der Energie- und Nährstoffgehalt der Abfälle optimal ausgenutzt.

 

Verpackungen, Zeitungen und Recyclingpapier

Verpackungen, Zeitungen und Recyclingpapier werden als Rohstoff für die Herstellung neuer Produkte verwendet. Wenn das Material recycelt wird, sparen wir eine große Menge an Rohstoffen und Energie gegenüber der Verwendung neuer Rohstoffe.

 

Restmüll

Restmüll sind beispielsweise Windeln, Binden, Zahnbürsten, Staubsaugerbeutel, Spültücher und Briefumschläge, also was nach der Entsorgung von Biomüll, Verpackungen, Zeitungen / Altpapier und Sondermüll übrig bleibt.

 

Der Restmüll wird in einer Feuerungsanlage entsorgt und die Energie gewonnen. Momentan wird dies in Avesta gemacht.

 

Wusstest du, dass…

... ein Biogasauto fast zwei Kilometer von einem Kilo Biomüll fahren kann?

 

... Glas, Stahl und Aluminium ohne Qualitätsverlust immer wieder recycelt werden können?

 

... Papierfasern fünf- bis siebenmal recycelt werden können, bevor die Fasern abgenutzt sind?

 

Fragen und Antworten

Hier haben wir einige der häufigsten Fragen zum neuen Mülltrennungssystem zusammengestellt.

 

Was passiert, wenn ich keine Abonnementwahl treffe?

Sie, die einen ständigen Wohnsitz oder ein Ferienhaus haben und keine Wahl treffen, erhalten automatisch die Möglichkeit 1–Standard. Die Option bietet Ihnen als Kunde ein hohes Maß an Service, während es wirtschaftlich vorteilhaft und gut für die Umwelt ist.

 

Kann ich mein Abonnement später zurücknehmen und ändern?

Ja, das ist möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Möglichkeit Sie wählen sollten, empfehlen wir Ihnen 1–Standard. Wenn Sie Ihr Abonnement ändern möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

 

Kann ich meinen Biomüll zu Hause weiter kompostieren?

Ja, Sie werden weiterhin in der Lage sein, wenn Sie einen genehmigten Kompost haben und dies der Gemeinde Ludvika mitteilen. Es gibt jedoch keine spezielle Abonnementoptionen mit Kompost zu Hause. Sie wählen Möglichkeit 1, 2 oder 3.

 

Was passiert mit den Recyclingstationen?

Die für Recyclingstationen zuständige Verpackungs- und Zeitungssammlung (FTI) beabsichtigen momentan nicht, ihre Recyclingstationen zu entfernen. Derjenige, der die Möglichkeit
2–Mini wählt, wird auch heute noch sein Verpackungsmaterial in den Containern an der Recyclingstation abgeben. Sie, die Möglichkeit 1–Standard wählen, können manchmal auch die größeren Behälter verwenden, die an Recyclingstationen verfügbar sind, falls große Verpackungen oder zusätzliche Verpackungsmaterialien anfallen, wie z.B. an Weihnachten und Geburtstage.

 

Ich habe sehr wenig Abfall, weil ich alleine lebe. Muss ich noch zwei große Sortierbehälter/Tonnen haben?

Möglichkeit 1–Standard ist in einer Variante für ein Einfamilienhaus mit ständigen Wohnsitz oder für Ferienhäusern. Wenn Sie heute eine kleine Menge Abfall in Ihrer Tonne haben, werden Sie die Verpackungsmaterialien sicher sortieren. Denken Sie daran, dass Sie jetzt auch alle Verpackungen, Zeitungen und Recyclingpapier in
die neuen Sortierbehälter legen, was die Abfallmenge erhöht. Denken Sie auch daran, dass die Möglichkeit besteht, mit einem Nachbar zu teilen. Es kann eine praktische und billigere Lösung für diejenigen sein, die nicht so viel Abfall haben.

 

Wir sind eine große Familie, die heute viel Abfall in unsere Tonne hat. Was machen wir, wenn der Platz für Restmüll im Sortierbehälter für unseren Haushalt nicht ausreicht?

Die Menge an Restmüll wird sinken, wenn Sie Lebensmittelreste aussortieren. Wir empfehlen Ihnen, zuerst zu testen, wie es mit Ihrem neuen Abonnement funktioniert. Wenn Sie einen zusätzlichen Behälter für Restmüll benötigen, kontaktieren Sie uns einfach.

 

Willst du mehr wissen?

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per E-Mail info@wbab.se oder Telefon +46 240-309 90.

VÄXEL

0240-309 00

 


KUNDTJÄNST

0240-309 90

WBAB, WessmanBarken Vatten & Återvinning AB

Besöksadress: Frejgatan 5, Smedjebacken
Postadress: Frejgatan 5, 777 30 Smedjebacken
E-post: info@wbab.se Telefon:  0240-309 90